Umweltschutz. Wird hier groß geschrieben.

Verpackungsgesetz und Entsorgung

Zum 01.01.2019 ist in Deutschland das neue Verpackungsgesetz in Kraft getreten, somit ist jeder Hersteller von Verpackungen* in Deutschland verpflichtet, sich bei dem Verpackungsregister „LUCID“ zu registrieren und seine Verpackung(en) entsprechend zu lizenzieren!

*) Eine Verpackung ist aus Sicht des Gesetzgebers, erst dann eine Verpackung, wenn ein verkaufsfähiges Produkt komplett darin verpackt ist. Bei den Produkten, die Sie bei Zirbs Verpackungen erhalten, handelt es sich im Sinne des Gesetzgebers um: Packmittel, Packstoffe oder Packhilfsstoffe, jedoch noch nicht um lizenzierbare Verpackungen! 

Wir begrüßen dieses System und besitzen ein umfassendes Know-how darüber. Für Fragen oder Empfehlungen kommen Sie gerne auf uns zu!

In Sachen Umweltschutz beraten wir Sie ebenfalls gerne kompetent und detailliert!

 

Zirbs bringt Verpackungen und Umweltschutz bestens in Einklang.

Moderne Wertstoffkreisläufe für den intelligenten Rückfluss von wertvollen Rohstoffen in die Nutzungskette.

Auch nach vielfacher Nutzung ist unser eingesetztes Material zu 100% recyclingfähig und kann als Wertstoff zurück in den Wirtschafskreislauf fließen.  Somit wird der Verbrauch von weiteren Rohstoffen eingespart, was sich auf Dauer vorteilhaft auf die Umwelt auswirkt.

 

Bereits seit 2012 arbeiten wir ausschließlich mit Naturstrom.

Zertifikat Naturstrom

»Intelligente Wertstoffkreisläufe ermöglichen, dass immer mehr wertvolle Rohstoffe in die Nutzungskette zurückfließen!«

Heike Zirbs Geschäftsinhaberin / Personalwesen / Buchhaltung / Vertragswesen


Tel.: +49 36 764 80 999-0